Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Schülerinnen aus Hessen besuchen die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Dokumente

Flyer Besucherdienst
Flyer_Besucherdienst_webopt.pdf (443,9 KB)  vom 03.11.2008

Kontakt

Robert Märtens

Telefon: 0345 55-21044
Telefax: 0345 55-27404

Raum U15, 1. Untergeschoss, Melanchthonianum
Universitätsplatz 9
06099 Halle (Saale)

Zuständig für Schülergruppen und Einzelpersonen
das Büro befindet sich im Kellergeschoss des Melanchthonaniums, Stabsstelle des Rektors.

Luise Treu

Telefon: 0345 55-21423

Raum U15, 1. Untergeschoss, Melanchthonianum
Universitätsplatz 9
06099 Halle (Saale)

für Absolventen-Gruppen (Alumni)

Weiteres

Login für Redakteure





Besucherdienst

Sie möchten hinter die Kulissen einer traditionsreichen und zugleich zukunftsorientierten Universität schauen, eine der Akademischen Sammlungen besichtigen, Interessantes über das einzigartige architektonische Ensemble des Campus erfahren, oder einfach an vertrauten Stätten Ihrer Studienzeit in Erinnerungen schwelgen? Und Sie möchten die Universitätsstadt Halle kennen lernen bzw. die ehemalige „Diva in Grau“ wieder neu entdecken? Dann ist der konzeptionell überarbeitete und professionalisierte universitäre Besucherdienst der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg genau richtig!

Die Angebote für Führungen, Aktionen, Informationsveranstaltungen oder Schnupperkurse richten sich an:

  • Schüler und Schülergruppen mit ihren Lehrern und Eltern sowohl aus der Region als auch aus ganz Deutschland
  • Gastwissenschaftler und Gäste der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie anderer Wissenschaftseinrichtungen der Stadt und Umgebung
  • Alumni sowohl der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der ehemaligen Pädagogischen Hochschule und der früheren Arbeiter- und Bauernfakultät (ABF)
  • Partner aus Wirtschaft und Politik und deren Gäste
  • Einwohner und Gäste der Stadt Halle (Saale)
  • Touristen aus dem In- und Ausland     

Bitte nutzen Sie den universitären Besucherdienst, der in Kooperation mit der Stattreisen GmbH und anderen Akteuren der Stadt Halle (Saale) und der Region realisiert wird. Gern gehen wir auf individuelle Anpassungen der Programm-Module und Wünsche ein – fordern Sie uns!  

Zum Seitenanfang